Archiv für den Monat: Februar 2012

Sachgeschichten der Maus

Wunderbare Sachgeschichten gibt es u. a. in der Tv-„Sendung mit der Maus„, und das schon über 40 Jahre lang! Auf der Webseite der berühmten Maus werden viele Sachgeschichten, die die Geheimnisse des Alltags anschaulich und damit kind- und erwachsenengerecht erklären, präsentiert. Auf http://www.wdrmaus.de/sachgeschichten/sachgeschichten  können sich junge und ältere Maus-Freundinnen und -Freunde zahlreiche Sachgeschichten-Videos, die alphabetisch sortiert sind, anschauen und unterhaltsam Neues lernen.

Diese Webseite ist jedoch nicht nur für Kinder und Maus-Fans zu empfehlen, sondern für all diejenigen, die den Mut haben, auch scheinbar Banales zu hinterfragen:

http://www.wdrmaus.de/sachgeschichten/sachgeschichten/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Bildung ist überall möglich, auch in Weblogs

Ein sympathischer Blogger und Astronom, Florian Freistetter, beschreibt, wie man im Alltag Wissenschaft(en) entdecken kann.  In seinem Blogartikel „Wissenschaft ist überall – auch im Flugzeug!“ schreibt er u.a.:

„Wir müssen nur die Augen aufmachen, beobachten und vor allem denken! Die Welt ist voll mit faszinierenden Phänomenen! Auch so etwas simples und unoriginelles wie eine Wolke oder ein Berg kann als Ausgangspunkt für eine gedankliche Reise dienen, die uns schnell dazu bringt, uns über fundamentale Fragen Gedanken zu machen.“

Quelle:

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/02/wissenschaft-ist-uberall-auch-im-flugzeug.php

Auch der Artikel über die weißen Blutkörperchen, die er beim Betrachten der Planeten im eigenen Auge wahrgenommen hat, löste bei einigen Leser/-innen lauter „Aha-Effekte“ aus.

Schön, so macht Bildung Spaß!

Lesen Sie mehr in seinem astronomischen Wissenschafts-Weblog  http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/

Weitere  Wissenschafts-Blogs gibt es hier:

http://www.scienceblogs.de/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Kinder- und Jugendschutz-Online-Handbuch

Wer Termini nachschlagen will, die sich auf den Kinder- und Jugendschutz beziehen, gerade aber kein sozialpädagogisches Nachschlagewerk zur Hand hat, kann einfach im folgenden Online-Handbuch recherchieren:

http://www.handbuch-jugendschutz.de/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Alkohol-Einheitenrechner

Möchtest Du wissen, welche Auswirkungen Dein Alkoholkonsum auf Dich hat? So klicke einfach auf den Alkohol-Einheiten-Rechner und gib Dein Getränk und Dein Alter ein:

https://www.kenn-dein-limit.info/index.php?id=41

Auch für nicht mehr ganz so jugendliche Leute gewiss informativ.

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Time4teen.de

Die Webseite der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes veranschaulicht in Kurzfilmen, was das Zusammenleben mit Regeln bedeutet, wieso es manche Spielregeln in der Gesellschaft gibt und was eigentlich passiert, wenn wir gegen gewisse Gesetze verstoßen. Unterhaltsam und lehrreich, eine prima Webseite für Teenager und Jugendliche: http://www.time4teen.de/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Punkt, Punkt, Komma, Strich…

…fertig ist das Bildungs-Videoportal der Leuphana Universität noch lange nicht. Auf der folgenden Webseite werden wissenschaftlich fundierte Comic-Filme von Berufsanfängern und Studenten für Bildungsinteressierte und Schüler  präsentiert, die gesellschaftliche, komplexe  Themen, wie z. B.  Themen zur Außenpolitik,  zu Europathemen, zur Weltwirtschaft etc. auf einfache Weise darstellen:

http://www.youtube.com/explainity

Weitere Informationen zu diesem Bildungsprojekt auch unter:

Auswege. Perspektiven für den Erziehungsalltag:
http://www.magazin-auswege.de/2012/02/erklaerfilme-fuer-den-unterricht/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge