Schlagwort-Archiv: Welt

Nachrichten für Kinder & Jugendliche

Auf  http://www.sowieso.de/ gibt es  seit 1998 Nachrichten für Kinder und junge Leute, so unter http://www.sowieso.de/portal/section/35 nachzulesen.

Die Nachrichten kann man sich hier auch anhören:

http://www.sowieso.de/portal/tonstudio

…oder selbst zum Reporter werden:

http://www.sowieso.de/portal/kinderreporter

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

WDR-Wissens-Videos

Interessante und spannende Videos für Wissenshungrige gibt es auf der folgenden WDR-Webseite zu sehen: http://www.wdr.de/tv/quarks/videos/uebersicht.jsp

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Datenschutz Adieu: Grusel-Video „Take this Lollipop“

Stellen Sie sich vor, dass anhand Ihrer Internet-Daten jemand genau wüsste, wo Sie sich derzeit aufhalten und was sie gerade tun: Ein spannender Film mit Ihrem Profilfoto von Facebook soll verdeutlichen, welch gruselige Folgen ein achtloser Umgang mit Ihren Sozialdaten für Sie(!) haben könnte. Also, passen Sie auf Ihre Identität auf, sosehr auch Facebook, StudiVZ, SchülerVZ & andere soziale Netzwerke Sie locken mögen:

http://www.takethislollipop.com/

Lesen Sie zusätzlich einen Blogartikel von Jürgen Vielmeier zum Thema: Horrorfilm mit dir als Opfer: Social Movie “Take this Lollipop” http://www.basicthinking.de/blog/2011/10/19/horrorfilm-mit-dir-als-opfer-social-movie-take-this-lollipop/

Ein thematisch ähnlich gelagerter Artikel über leichtsinnige Bewerberinnen und Bewerber finden Sie hier: Bewerberfalle Facebook (http://berufe.paedblog.de/2011/11/11/bewerberfalle-facebook/)

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Sozialraum.de: Subjektives Kartographieren

Egbert Daum beschreibt, wie man es schaffen kann, anhand des Zeichnens und Malens bei Kindern und Jugendlichen z. B. in der Gruppenarbeit oder im Unterricht ein Gefühl des Dazugehörens zu schaffen:

http://www.sozialraum.de/subjektives-kartographieren.php

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Tim fragt Tom

Ein Jugendlicher namens Tim in der Rolle eines (SWR3-Kinder-) Reporters befragt Tom Buhrow von den ARD-Tagesthemen zu wichtigen Themen. Die Interviews können Sie hier nachlesen:

http://www.kindernetz.de/minitz/timFragtTom/fragen

Darüberhinaus kann ich Ihnen die Webseite http://www.kindernetz.de/minitz/ nur sehr empfehlen! Dort können sich Jugendliche und Kinder – mit oder ohne ihre Eltern – Nachrichten anschauen und anhören.

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Hunger in der Welt

Viele Menschen leiden nach wie vor an Hunger: Auf der folgenden Karte erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Hungergebiete der Welt:

http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/hunger130_mtb-1_pos-7.html#colsStructure

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Tagesschau: Nachrichten für Kinder

Auch Kinder dürfen sich und sollen sich über die Ereignisse in der Welt informieren. Hilfreich ist es, wenn Nachrichten kindgerecht angeboten werden, wie z. B. hier:

http://www.tagesschau.de/kinder

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Unesco: Perspektiven der Welterbepädagogik

Neue Weiterbildungskonzepte werden mithilfe eines Arbeitskreises (zusammengesetzt aus dem Fachbereich Geografie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Fachbereich Kunst der Universität Paderborn & der Deutschen UNESCO-Kommission) im Rahmen der Welterbepädagogik entwickelt.

Ziel ist es u. a., dass die vielen verschiedenen Weltkulturstätten, egal ob es sich um russische Sakralbauten, digitale Spiele oder um die Kunst rund um die Nordsee geht, miteinander virtuell (besser) vernetzt werden und längerfristig eine stärkere Rolle in der Wertevermittlung und in der Kulturbildung spielen sollen (vgl. http://www.unesco.de/uho_0611_welterbebildung.html).

Erste interessante Publikationen („World Heritage and Arts Education“ -Internetzeitschrift) können Sie sich hier bereits herunterladen:

http://groups.uni-paderborn.de/stroeter-bender/WHAE/index.html

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Geschichtlich zwangsläufig demokratisch?

„Die Geschichte wandelt ihren Weg nicht wieder zurück. Alle Staaten, auch die noch keine Demokratien sind, werden von Jahrhundert zu Jahrhundert mehr demokratisch werden.“

Ernst Moritz Arndt

deutscher Schriftsteller und Politiker (1769 – 1860)

Quelle:

http://www.gutzitiert.de/zitat_autor_ernst_moritz_arndt_thema_demokratie_zitat_23290.html

Bildungstipp:

Wissenswertes über Länder und Kontinente gibt es hier:

http://www.welt-blick.de

Aus der Geschichte lernen…

“‘Lernen aus der Geschichte’ bietet der historisch-politischen Bildungsarbeit zur Geschichte des 20. Jahrhunderts eine Plattform. Thematischer Schwerpunkt ist die Zeit des Nationalsozialismus.’‘

Weiter heißt es:

“‘Lernen & Lehren’ bietet einen kostenlosen Fundus von Unterrichtsmaterialien und Methodenvorschlägen für Lehrer/innen und Pädagog/innen.”

Die Vereinsadresse lautet;

Lernen aus der Geschichte e.V.
c/o Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung
FR 3-7

Technische Universität Berlin

Franklinstraße 28/29
D-10587 Berlin

Quelle: http://lernen-aus-der-geschichte.de

Wer sich also für Geschichte interessiert, insbesondere für die Zeit des Zweiten Weltkriegs, kann sich auf dieser Webseite jede Menge an Informationen und Materialien besorgen,

viel Erfolg dabei, den geschichtlichen Wissensdurst zu stillen:

http://lernen-aus-der-geschichte.de

Gruß,

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

5. Familienstudie von VORWERK zum „Familienmanagement“

Eine interessante Studie zur deutschen Familien-Situation von der Firma Vorwerk. Das bekannte Allensbacher Institut für Demoskopie schreibt dazu: Vorwerk Familienstudie 2009 In der fünften Familienstudie für das Wuppertaler Unternehmen VORWERK hat das Allensbacher Institut erneut Fragen rund um das Thema „Familienmanagement“ gestellt. Im Vordergrund stehen dabei Fragen zur gesellschaftlichen Anerkennung der Familienarbeit, zur Beteiligung der Partner, der Kinder sowie der Großeltern. Obwohl eine Mehrheit der Bevölkerung glaubt, dass sich in der aktuellen Wirtschaftskrise viele Familien finanziell stark einschränken müssen, sind persönlich nur 7 Prozent ernsthafter von der Krise betroffen.

Quelle: http://ifd-allensbach.de Die Studie können Sie hier finden: http://www.vorwerk.com/de/html/pressethemenmappe,4.html (Weitere Studien listet das Allensbacher Institut für Demoskopie übrigens unter der Rubrik „Aktuelle Studien“ auf.)

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge